Funkenbrauch im Allgäu

Archive for Mai, 2016

Der Mai ist gekommen und hat auf Winter gemacht …

Die traditionelle Maiausflug der Funkenzunft wurde fast ein Opfer des „Winters“. Eigentlich hatten sich alle Beteiligten redlich bemüht den Winter auszutreiben, allerdings war das 1. Maiwochenende ausgenommen feucht. So konnte nur eine kleine Runde, aber ein ausgedehntes gemütliches Zusammensein in Angriff genommen werden. Es war ausgesprochen kühl, wenn auch der große Regen ausgeblieben ist.

Biene und Dieter haben dennoch ganze Arbeit geleistet und einen gemütlichen Hock im Hasenwald organisiert. Einige Unentwegte sind die ganze Strecke gelaufen, einige junge Väter haben sich mit ihren Sprösslingen per Fahrrad aufgemacht und der Rest der Mannschaft spazierte in kleinen Gruppen zum Treffpunkt. Nach der Ansprache des Präsidenten und nachdem der Glühwein geleert war löste sich die Runde langsam wieder auf.Andacht bei der Ansprache

Dann hoffen wir alle auf eine wärmere und trockenere Tour beim nächsten mal.

Feurio!